[wpseo_breadcrumb]

Wir betreiben landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland und in Polen. Auf allen Standorten hilft uns die organische Düngung, hohe und qualitätsvolle Erträge zu erzielen.

Deutschland:

Die Hildesheimer Börde ist einer der besten Agrarstandorte in Deutschland. Boden und Klima erlauben Höchsterträge, obwohl die Böden bereits seit etwa 4.000 Jahren ackerbaulich genutzt werden. Unser Landwirtschaftsbetrieb bewirtschaftet hier gut 200 ha Ackerfläche. Es werden in der Hauptsache Zuckerrüben, Raps, Weizen, Wintergerste und neuerdings auch Mais angebaut. Die regelmäßige organische Düngung trägt zu einem Ertragsniveau bei, das auch gemessen am hohen Standard der Region außerordentlich gut ist und sich allein durch Mineraldünger nicht erreichen lässt.

Polen:

In Polen wirtschaften wir im Großraum Gdansk. Große Teile unserer Flächen liegen im außerordentlich fruchtbaren Weichseldelta. Wir bewirtschaften in der Region mehrere Betriebe. Das Spektrum der angebauten Früchte ist ähnlich wie in Deutschland. Zusätzlich wird jedoch noch Feldgemüseanbau betrieben. Zuckermais und Grünerbsen gehören hier zu den Hauptfrüchten. Die ersten Flächen wurden Ende der 1990er Jahre übernommen. Teilweise waren sie bereits verbuscht und mussten neu in Kultur genommen werden.  Eine gezielte organische Düngung hat dazu beigetragen, dass bereits wenige Jahre nach der Rekultivierung wieder gute Erträge erzielt wurden, die heute teilweise schon auf dem gleichen Niveau wie auf unserem deutschen Standort liegen.